Unsichtbare Schienen – Invisalign – Kieferorthopädie für Erwachsene

Kieferorthopädie Dr. SauerEine Reihe fast unsichtbarer hochelastischer Schienen ermöglicht es, Zähne sanft in die gewünschte Position zu bewegen.

Der Kieferorthopäde berechnet die Anzahl der Zwischenschritte, um die Zähne sanft in die gewünschte Position zu bewegen.Die Schienen werden aus einer dünnen, transparenten Folie gemäß den Vorgaben des Kieferorthopäden hergestellt.

Die Schienen müssen 22 Stunden pro Tag getragen und in einem Rhythmus von einigen Wochen gewechselt werden, so dass sich die Zähne von Mal zu Mal bis zur vom Kieferorthopäden vorgegebenen Endposition begradigen.

Bereits aus 50 cm Abstand ist die Behandlungsschiene im Mund praktisch unsichtbar. Im Gegensatz zu einer festsitzenden Apparatur mit Brackets und Drähten kann der Patient die Schiene herausnehmen, um zu essen oder die Zähne zu p?egen.

Selbstverständlich kann nur der erfahrene kieferorthopädische Behandler entscheiden, welche Therapie für den Patienten die richtige ist. Aber das breite Indikation Spektrum der Schienen bietet einigen Patienten die Möglichkeit, sich für das innovative und ästhetische Konzept der unsichtbaren Zahnkorrektur zu entscheiden.

Vor der Schienenbehandlung
Nach der Schienenbehandlung